Freitag (30.08.): Kundgebung gegen Antiziganismus und Polizeigewalt in Duisburg

In Reaktion auf die zunehmende rassistische und fremdenfeindliche Stimmungsmache gegen Sinti und Roma, die durch die Polizei immer wieder bestärkt und angeheizt wurde, rufen Duisburger Antifaschisten am kommenden Freitag (30.08.2013) zu einer Kundgebung auf. Los geht’s um 14.00 Uhr vor dem Polizeipräsidium in Duisburg.

Den Aufruf und nähere Infos zu den Hintergründen findet Ihr hier.