16. Oktober: Offenes Antifa-Cafe im AZ-Mülheim

Am 16. Oktober öffnet das Offene Antifa-Café wieder seine Pforten. Um 18.00 Uhr geht’s los, ab 19.30 Uhr präsentieren wir euch einen Vortrag zum Thema “20 Jahre Asylrechtsänderung und Solinger Brandanschlag”. Ausgehend von diesen beiden Ereignissen, die im Mai 1993 stattfanden, referiert Heinz Drucks vom Flüchtlingsrat NRW über die rassistische und fremdenfeindliche Stimmung im wiedervereinigten Deutschland der 1990er Jahre und die flüchtlingspolitischen Folgen der damaligen Gesetzesänderungen.